Industriegetriebeöle

INDUSTRIEGETRIEBEÖLE SHELL OMALA


Spitzentechnologie, auf die Sie zählen können

Anlagenschutz
Der Schutz von Industriegetrieben gegen Verschleiß und Korrosion ist eine wesentliche Voraussetzung für eine lange Anlagenlebensdauer und die Vermeidung von Ausfallzeiten. Entsprechend wurde bei der Entwicklung der Shell Getriebeöle großes Gewicht auf den Schutz der verschiedenen Getriebebauarten, von den Extreme-Pressure-Rollkontakten bei Stirnrädern bis hin zu den Gleitkontakten bei Schneckengetrieben, gelegt. Das synthetische Shell Omala S4 GX, wurde zum Beispiel darauf ausgelegt, auch unter extremen Lasten und Temperaturen, einen langanhaltenden Schutz der Komponenten zu erreichen.
 
Lange Ölstandzeit
Je länger die Ölstandzeit desto weniger müssen Ihre Anlagen gewartet werden, d. h., sie können länger unterbrechungsfrei arbeiten. Shell Omala Getriebeöle helfen Ihnen dabei die Ölstandzeit auf Ihre betrieblichen Anforderungen abzustimmen.
Kunden, die Standardprodukte von Shell wie beispielsweise Shell Omala S2 G einsetzen, konnten bei bestimmten Anwendungen die Ölwechselintervalle um bis zu 200 % verlängern. Immer mehr Kunden wechseln auch auf synthetische Getriebeöle wie Shell Omala S4 GX, um eine längere Ölstandzeit und besseren Schutz zu erreichen.
 
Effizienter Betrieb
Shell Omala Öle tragen dazu bei, die Anlageneffizienz zu erhalten oder zu verbessern, denn sie wurden darauf ausgelegt Ölalterung und Verschmutzung zu minimieren. Hochentwickelte synthetische Öle wie Shell Omala S4 WE überzeugen darüber hinaus durch den Vorteil einer höheren Energieeffizienz, im Vergleich zu Produkten auf Mineralölbasis.

Finden Sie die richtigen Schmierstoffe für Ihren Bedarf

shell.de

Shell Omala Industriegetriebeöle

Shell Omala Industriegetriebeöl
Shell Omala S4 GX

Synthetisches Industriegetriebeöl
Shell Omala S4 GX sind synthetische Hochleistungsgetriebeöle mit besonders guten Schmiereigenschaften für härteste
Einsatzbedingungen. Sie wurden mit dem Ziel entwickelt, weitere Potenziale hinsichtlich der Verlängerung von Ölwechselintervallen, Einsatz unter extremen Tempraturbedingungen und Energieeinsparung durch verminderte Reibung zu erschließen.

Shell Omala S4 GX 680

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
David Braun S1.53.106 ausser ISO 1000; Freigegeben für Getriebe in Windturbinen von: Gamesa, Dongfang Wind Turbinen, Dalian Heavy Industries und Sinovel; ISO 12925-1 Typ CKD; ANSI/AGMA 9005-E02 (EP); US Stahl 224; DIN 51517-3 (CLP).,
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala S4 GX 460

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
David Braun S1.53.106 ausser ISO 1000; Freigegeben für Getriebe in Windturbinen von: Gamesa, Dongfang Wind Turbinen, Dalian Heavy Industries und Sinovel; ISO 12925-1 Typ CKD ausser ISO 1000; ANSI/AGMA 9005-E02 (EP) ausser ISO 1000; US Stahl 224 ausser ISO 1000; DIN 51517-3 (CLP) ausser ISO 1000.
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala S4 GX 320

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
David Braun S1.53.106 ausser ISO 1000; Freigegeben für Getriebe in Windturbinen von: Gamesa, Dongfang Wind Turbinen, Dalian Heavy Industries und Sinovel; ORBITAL2 freigegeben für Schnecken- und Planetengetriebe in Windturbinen; ISO 12925-1 Typ CKD ausser ISO 1000; ANSI/AGMA 9005-E02 (EP) ausser ISO 1000; US Stahl 224 ausser ISO 1000; DIN 51517-3 (CLP) ausser ISO 1000.
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala S4 GX 220

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
David Braun S1.53.106; Freigegeben für Getriebe in Windturbinen von: Gamesa, Dongfang Wind Turbinen, Dalian Heavy Industries und Sinovel; ISO 12925-1 Typ CKD; ANSI/AGMA 9005-E02 (EP) ausser ISO 1000; US Stahl 224 ausser ISO 1000; DIN 51517-3 (CLP) ausser ISO 1000.
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala S4 GX 150

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
David Braun S1.53.106; Freigegeben für Getriebe in Windturbinen von: Gamesa, Dongfang Wind Turbinen, Dalian Heavy Industries und Sinovel; ISO 12925-1 Typ CKD; ANSI/AGMA 9005-E02 (EP); US Stahl 224; DIN 51517-3 (CLP)
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala S4 GX 68

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
David Braun S1.53.106; Freigegeben für Getriebe in Windturbinen von: Gamesa, Dongfang Wind Turbinen, Dalian Heavy Industries und Sinovel; ISO 12925-1 Typ CKD; ANSI/AGMA 9005-E02 (EP); US Stahl 224; DIN 51517-3 (CLP)
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.


Shell Omala Industriegetriebeöl
Shell Omala S4 WE

Synthetisches Industriegetriebeöl
Shell Omala S4 WE Öle sind spezielle synthetische Hochleistungsgetriebeöle für den Einsatz in Schneckengetrieben. Auf Basis von synthetischem Polyalkylenglykol mit hohem Verschleißschutz und hoher Graufleckentragfähigkeit wurden sie für den Einsatz unter schweren Bedingungen entwickelt, außerdem unterstützen sie eine verbesserte Energieeffizienz, lange Wartungsintervalle und hohen Schutz vor Mikro-Pitting.

Shell Omala S4 WE 680

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
DIN 51517-3 (CLP)
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala S4 WE 460

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
DIN 51517-3 (CLP); Freigegeben durch Bonfigliolo
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala Industriegetriebeöl
Shell Omala S4 WE 320

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
DIN 51517-3 (CLP); Freigegeben durch Bonfigliolo
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala S4 WE 220

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
David Brown S1.53.105 G; Freigegeben durch Bonfigliolo; ISO 12925-1 Typ CKE; ANSI/AGMA 9005-E02 (EP)
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala S4 WE 150

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
DIN 51517-3 (CLP); Freigegeben durch Bonfiglioli.
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.


Shell Omala Industriegetriebeöl
Shell Omala S2 G

Industriegetriebeöl
Shell Omala S2 G sind die mineralölbasischen Hochleistungsgetriebeöle mit EP-Zusätzen, entwickelt für den Einsatz in stark beanspruchten Industriegetrieben. Durch das hohe Lasttragevermögen in Kombination mit einem sehr guten Verschleißschutz bieten sie eine herausragende Leistungsfähigkeit in Getrieben.

Shell Omala S2 G 680

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
Fives Cincinnati P-34; AGMA 9005 - EO2; ISO 12925-1 Typ CKD; DIN 51517 - Teil 3 CLP
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala S2 G 460

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
Fives Cincinnati P-35; AGMA 9005 - EO2; ISO 12925-1 Typ CKD; DIN 51517 - Teil 3 CLP
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala S2 G 320

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
Fives Cincinnati P-50; AGMA 9005 - EO2; ISO 12925-1 Typ CKD; DIN 51517 - Teil 3 CLP
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala S2 G 220

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
Fives Cincinnati P-74; AGMA 9005 - EO2; ISO 12925-1 Typ CKD; DIN 51517 - Teil 3 CLP
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala S2 G 150

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
Fives (Cincinnati Machine) P-77; AGMA 9005 - EO2; ISO 12925-1 Typ CKD; DIN 51517 - Teil 3 CLP
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala S2 G 100

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
Fives Cincinnati P-63; AGMA EP 9005 - EO2; ISO 12925-1 Typ CKD; DIN 51517 - Teil 3 CLP
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.

Shell Omala S2 G 68

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen:
Fives Cincinnati P-63; AGMA EP 9005 - EO2; ISO 12925-1 Typ CKD; DIN 51517 - Teil 3 CLP
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an unsere Schmierstoff-Experten.


Änderung und Irrtum vorbehalten. Es gelten die Spezifikationen im jeweils aktuellen technischen Datenblatt.